St. Heinrich und Kunigunde in Göttingen (Grone)

Die Kirche St. Heinrich und Kunigunde wurde 14 Monate nach der Grundsteinlegung am 02. Dezember 1972 von Erzbischof Dr. Josef Schneider (Bamberg) und Bischof Heinrich Maria Janssen (Hildesheim) eingeweiht.

Das Pfarrheim, das auch für Veranstaltungen des gesamten Dekanats genutzt wird, und die Kirche sind unter einem Dach vereint.

Die Säle des Pfarrheims können auch für private Feiern gemietet werden. Näheres erfahren Sie im Pfarrbüro.