Bildung neuer Gemeindeleitungsteams

Im Zuge der Wahl zum Pastoralrat für die Pfarrei werden auch die Leitungsteams in den Gemeinden für die nächste Wahlperiode neu gebildet, gesegnet und gesendet. Ein Gemeindeleitungsteam besteht aus drei bis sieben Mitgliedern. Es koordiniert und repräsentiert das Gemeindeleben und setzt dabei eigene Schwerpunkte. Die Mitglieder des Gemeindeleitungsteams sind im Gespräch mit ihrer Gemeinde und bearbeiten Fragen und Anliegen weitgehend selbstständig. In seiner Arbeit orientiert sich das Gemeindeleitungsteam am Kirchenjahr, an den kirchlichen Grundvollzügen, am selbst erstellten Leitbild sowie an den persönlichen Begabungen.

So laden wir Sie herzlich ein, zur Bildung der Gemeindeleitungsteams am jeweiligen Kirchort zusammenzukommen.

Eingeladen sind alle bisherigen Leitungsteammitglieder, all jene, die für ihren Kirchort in den Pastoralrat gewählt worden sind, und alle, die sich vorstellen können, aktiv in einem solchen Team mitzuarbeiten bzw. ihre Anliegen und Ideen für das neue Leitungsteam mit einzubringen.

Die Termine sind 
für St. Heinrich und Kunigunde Freitag 11. Januar 2019 um 18:45 Uhr (im Anschluss an die Messe) im Kirchenzentrum, St.-Heinrich-Str. 5, 
für St. Marien Dransfeld Montag 14. Januar 2019 um 19:00 Uhr im Pfarrheim, Heinrich-Sohnrey-Straße 8a, 
für St. Godehard Dienstag 15. Januar 2019 um 18:45 Uhr (im Anschluss an die Messe) im Pfarrheim, Godehardstr. 22, und 
für St. Hedwig und Adelheid Adelebsen Mittwoch 16. Januar 2019 um 19:00 Uhr im Pfarrheim, Siedlungsstr. 1.

Die Abende werden geleitet von Diakon Martin Wirth.