Dank an die Gemeinde

„Meine Stärke und mein Loblied, mein Loblied ist der Herr, und er ward mein Heil.“ Ex. 15, 2

Liebe Gemeinde!

Am 11. Sept. 2008 konnte ich mein Silbernes Jubiläum in St. Heinrich und Kunigunde mit Ihnen feiern.

Ich denke voll Dankbarkeit an diesen Tag zurück und möchte mich bei Ihnen bedanken für die kleinen und großen Zeichen der Verbundenheit, für Ihr Gebet und besonders für all die guten Worte zu meinem Jubiläum.

Mit so viel guten Wünschen und so viel Segen im „Gepäck“ darf ich nun gestärkt nach vorne blicken.

Herzlichen Dank.
Ihre Schw. Gisela