Der neue Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert

Am 06.11.2008 fand im Pfarrheim von St. Godehard die erste und damit konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderates nach der Fusion statt...

Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder des früheren Katholikenrates und einer kurzen Besinnung, ging alles sehr schnell: Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt und nach dem Vorschlag, den alten Vorstand des ehemaligen Katholikenrates als neuen Vorstand des Pfarrgemeinderates zu bestätigen, wurde auch schon gewählt.

Der alte und damit auch neue Vorstand wurde einstimmig gewählt und Dr. Michael Uhrmacher aus Adelebsen konnte als neuer Vorsitzender des Pfarrgemeinderates der fusionierten Gemeinde St. Godehard die Leitung der Sitzung übernehmen.

Besprochen wurden die geplanten Feste und Termine für das Jahr 2009 und noch einige andere Themen, deren komplette Wiedergabe an dieser Stelle sicher den Rahmen sprengen würde. Für alle Interessierten sei an dieser Stelle gesagt, dass die Sitzungen des Pfarrgemeinderates öffentlich und Besucher jederzeit herzlich willkommen sind. Von dieser Möglichkeit wurde gestern allerdings nur sehr wenig Gebrauch gemacht.

Um allen Gemeindemitgliedern die Möglichkeit zu geben, den kompletten Pfarrgemeinderat einmal kennen zu lernen, wurde dann auch der Beschluss gefasst, das die Mitglieder sich im nächsten Jahr in allen Filialkirchen einmal vorstellen wollen und zwar im Rahmen der Gottesdienste bei den jeweiligen Pfarrfesten in den einzelnen Filialkirchen.

Wann das genau sein wird, erfahren Sie dann im Pfarrbrief oder in den Terminen hier auf unserer Homepage...