Go Special - Wir machen uns gemeinsam auf den Weg

Treffpunkt für 30 evangelische und katholische PilgerInnen war am vergangenen Sonntag die Friedenskirche. Pastor Reuter begann mit einer Andacht, wo zur großen Freude aller auch gleichzeitig eine Taufe stattfand. Ein schönes Zeichen zum Beginn unseres Pilgerweges nach St. Godehard.  Die Taufe vereint unsere beiden Konfessionen und steht zu Beginn unseres Weges mit Gott.

Anschließend ging es zum Leineufer, um hier in  Stille eine Fürbitte oder einen Dank an Gott zu richten. Diese wurden auf selbst gefaltete Papierboote geschrieben und auf die Leine gesetzt. 

Gemeinsam im Gespräch setzten wir den Weg zur Kapelle in St. Godehard fort, wo wir uns alle gegenseitig einen Segen zusprachen. Der gemütliche Ausklang fand danach im Pfarrheim statt. Alle TeilnehmerInnen waren sich am Ende des Pilgerweges einig:  „Wir machen uns auch weiterhin gemeinsam auf den Weg“

Die nächsten zwei Go Special Termine sind übrigens am:

28. Oktober.2018                            Segnungsgottesdienst für  Alleinlebende

25. November 2018                        Wir loben Gott in Liedern mit der Band „Klangweg“