Extbase Variable Dump
'11111111111' (11 chars)
Extbase Variable Dump
'22222222222' (11 chars)
Neues Leben im gelben Haus | Katholische Pfarrgemeinde St. Godehard, Göttingen

Neues Leben im gelben Haus

Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. hat eröffnet

Nun ist nicht nur der Umzug, sondern auch schon die erste Betriebswoche geschafft: Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V (NTFN) hat das gelbe Haus bezogen und ist eröffnet. Damit ist auch der Umbau des gelben Hauses abgeschlossen und wir begrüßen ein neues Mitglied des Michaelsviertels.

Aber nicht nur für uns im Michaelsviertel gibt es damit neues Leben, sondern vor allem für die Geflüchteten, die hier nun eine Anlauf- und Unterstützungsstelle haben. Die Geflüchteten haben zwar zunächst ihr Leben retten können und für den Leib in Deutschland Sicherheit gefunden, doch die Spuren der erlebten Grausamkeiten an ihren Seelen werden noch lange nachwirken. Genau hier setzt das NTFN an und will mit Beratung und Therapien unterstützen, damit das neue Leben in Deutschland gelingen kann.

Unter der Telefonnummer 0551-48824888 gibt es am Dienstag von 15:00 – 16:00 Uhr und am Donnerstag von 13:00 – 15:00 Uhr telefonische Sprechstunden. Weitere Infos finden sich auf der Homepage von NTFN oder bei Daniela Finkelstein, der Leiterin der NTFN Stelle in Göttingen, unter der Mail info-goe(ät)ntfn.de.